Aktuelle Termine

26 Jul
REHA Sport Sporthalle Zimmersrode
26.07.2021 18:00 - 19:00
REHA Sport
Datum 18:00 - 19:00
27 Jul
Zumba Sportplatz Zimmersrode
27.07.2021 20:00 - 21:00
Zumba
Sporthalle Zimmersrode
27.07.2021 20:00 - 21:00
Zumba
20:00 - 21:00
29 Jul
Step Aerobic Sporthalle Zimmersrode
29.07.2021 20:00 - 21:00
Step Aerobic
20:00 - 21:00

Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:

1. Herrenmannschaft mit unnötiger Niederlage

TuS Zimmersrode – SV RW Gombeth                             7:9

Unsere Mannschaft musste gegen die Gäste eine unnötige Niederlage hinnehmen. Gombeth trat von Position 1 - 5 in Bestbesetzung an, konnte aber keinen sechsten Mann aufbieten. In unserer Mannschaft wurde Lars Allmeroth durch Jugendersatzspieler Jonathan Brinkmann ersetzt. Ausschlaggebend für die knappe Niederlage waren letztlich drei verlorene Doppel. Insbesondere das verlorene Eingangsdoppel, indem Lothar Kramer/ Jürgen Spanknebel gegen Frank Müller/ Helmut Bohne unterlagen. Auch Michael Girth/ Klaus Beckmann mussten darauf ihren Gegnern gratulieren, dagegen konnten Kevin Hoffelner/ Jonathan Brinkmann ihr Spiel kampflos gewinnen. Nach einem Erfolg im Einzel von Lothar Kramer, musste Jürgen Spanknebel seinem Gegner den Sieg überlassen. Michael Girth erzielte mit einem Sieg den vorläufigen Ausgleich, allerdings unterlag Kevin Hoffelner seinem Gegner. Nach einem kampflosen Erfolg von Klaus Beckmann, musste auch Jonathan Brinkmann den Sieg seinem Gegner überlassen. Durch eine Niederlage von Lothar Kramer und einem Erfolg von Jürgen Spanknebel in ihren zweiten Einzeln, schien beim Stand von 6:6 alles auf ein Remis hinzudeuten. Allerdings unterlagen Michael Girth und Kevin Hoffelner ihren Gegnern. Klaus Beckmann vergab eine 2:0 Satzführung, konnte aber in fünf spannenden Sätzen dennoch triumphieren. Da Jonathan Brinkmann sein zweites Spiel kampflos gewann, musste beim Stand von 7:8 das Abschlussdoppel entscheiden. Hier konnten Lothar Kramer/ Jürgen Spanknebel einen 0:2 Satzrückstand aufholen, unterlagen jedoch in fünf hart umkämpften Sätzen. So konnte Gombeth mit 9:7 einen knappen Auswärtssieg für sich verbuchen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft am 10.02.2017 um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Herrenmannschaft des FC RW Kirchberg.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Kevin Hoffelner/ Jonathan Brinkmann 1x

Einzel: Lothar Kramer 1x, Jürgen Spanknebel 1x, Michael Girth 1x, Klaus Beckmann 2x, Jonathan Brinkmann 1x

 

Kreisliga, Damen:

Damenmannschaft mit erneuter Niederlage

TSV Röhrenfurth – TuS Zimmersrode                            7:3

Auch gegen die Gastgeberinnen aus Röhrenfurth fand man nur schwer ins Spiel. Nach einer Niederlage im Doppel, mussten Heike Zerrahn und Dörte Friedel auch nach ihren ersten Einzeln ihren Gegnerinnen gratulieren. Heike Zerrahn verkürzte mit einem Sieg auf 1:3. Ronja Knieling und Dörte Friedel unterlagen jedoch wenig später, so dass Röhrenfurth auf 1:5 erhöhte. Nach einer erneuten Niederlage von Ronja Knieling in ihrem zweiten Einzel, konnte Heike Zerrahn ihr Spiel in fünf spannenden Sätzen gewinnen. Durch einen abschließenden Erfolg von Dörte Friedel und einer Niederlage von Ronja Knieling, konnte Röhrenfurth mit 7:3 einen weiteren Heimsieg feiern.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere Damenmannschaft am 10.02.2017 um 20:00 Uhr, in der Schulturnhalle Gudensberg, gegen die Damenmannschaft des TSV Eintracht Gudensberg.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Dörte Friedel 1x, Heike Zerrahn 2x

 

Jugend, Bezirksoberliga:    

1. Jugendmannschaft erreicht Remis

TuS Zimmersrode – TTC Todenhausen                           5:5

Mit den Gästen aus Todenhausen lieferte man sich ein ausgeglichenes Duell. Andreas Schnabel/ Jonathan Brinkmann mussten nach dem Eröffnungsdoppel ihren Gegnern den überlassen. Nach einem Erfolg im Einzel von Andreas Schnabel, unterlag Jonathan Brinkmann seinem Gegner. Auch Jan Gabriel musste nach fünf hart umkämpften Sätzen seinem Gegner gratulieren. Durch Siege von Jonathan Brinkmann und Andreas Schnabel, in ihren zweiten Einzeln, konnte unsere Mannschaft mit 3:3 das vorläufige Unentschieden erzielen, jedoch vergab Jan Gabriel darauf einen 2:0 Satzvorsprung und unterlag in fünf spannenden Sätzen. Nach einem weiteren Erfolg von Jonathan Brinkmann, unterlag Jan Gabriel auch in seinem dritten Einzel. Mit einem abschließenden Sieg von Andreas Schnabel, der sein drittes Spiel für sich entscheiden konnte, musste sich unsere Mannschaft mit 5:5 die Punkte mit Todenhausen teilen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Jugendmannschaft am 11.02.2017 um 16:30 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Jugendmannschaft des FSK Lohfelden.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Andreas Schnabel 3x, Jonathan Brinkmann 2x

 

Schüler, Kreisliga:   

1. Schülermannschaft baut Tabellenführung aus

TTV Altenbrunslar-Wolfershauen – TuS Zimmersrode 3:7

TuS Zimmersrode – TuS Zimmersrode II                        8:2

Stark ersatzgeschwächt musste unsere 1. Schülermannschaft zu beiden Spielen antreten, da Noah Bär kurzfristig erkrankte und mit Nico Kudla ein weiterer Spieler kurzfristig ausfiel.

Gegen Altenbrunslar-Wolfershausen ergänzten daher Justin Gette und Christian Heide unsere Mannschaft. Aber auch die Gastgeber traten mit zwei Ersatzspielern an. Nach den Eröffnungseinzeln musste Frank Heide den Sieg seinem Gegner überlassen, dafür konnte Justin Gette sein Spiel erfolgreich gestalten. Nach einem Sieg von Christian Heide, der in fünf knappen Sätzen triumphierte, konnten auch Frank Heide/ Justin Gette im Doppel triumphieren. Nach einem Erfolg von Frank Heide und einer Niederlage von Christian Heide, konnte Justin Gette auch sein zweites Einzel gewinnen und auf 5:2 erhöhen. Mit abschließenden Erfolgen von Christian Heide und Frank Heide, sowie einer Niederlage von Justin Gette, in ihren dritten Einzeln, konnte unsere Mannschaft mit 7:3 einen weiteren Auswärtssieg feiern.

Im Derby gegen unsere 2. Schülermannschaft verstärkten Jona Pollmächer und Till Heinmöller unser Team. In den Eröffnungseinzeln konnte Frank Heide, Jona Pollmächer und Till Heinmöller klare Erfolge feiern und so unsere Mannschaft schnell mit 3:0 in Führung bringen. Mit einem Erfolg im Doppel erhöhten Frank Heide/ Jona Pollmächer darauf auf 4:0. Nach weiteren Erfolgen von Jona Pollmächer und Frank Heide, in ihren zweiten Einzeln, musste Till Heinmöller seinem Gegner nach fünf hart umkämpften Sätzen den Sieg überlassen. Nach einem erneuten Erfolg von Jona Pollmächer, musste Till Heinmöller auch nach seinem dritten Einzel seinem Gegner gratulieren. Mit einem abschließenden Erfolg von Frank Heide, in seinem dritten Spiel, konnte unsere Mannschaft mit 8:2 einen weiteren Derbysieg feiern.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Schülermannschaft am 19.02.2017 um 14:00 Uhr, n der Turnhalle der Palmbergschule Frielendorf, gegen die 1. Schülermannschaft des TTC Todenhausen.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Frank Heide/ Justin Gette 1x, Frank Heide/ Jona Pollmächer 1x

Einzel: Frank Heide 5x, Jona Pollmächer 3x, Till Heinmöller 1x, Justin Gette 2x, Christian Heide 2x

 

Schüler, Kreisliga:   

2. Schülermannschaft unterliegt im Derby

TuS Zimmersrode – TuS Zimmersrode II            8:2

Beide Mannschaften mussten krankheitsbedingt mit Ersatz antreten, so spielten Jona Pollmächer und Till Heinmöller in der 1. Schülermannschaft. Für sie rückten Christian Heide und Lena Heinmöller in die 2. Schülermannschaft auf. Nach den Eröffnungseinzeln mussten Marc Vössing, Christian Heide und Lena Heinmöller allesamt ihren Gegnern gratulieren. Auch das folgende Doppel konnten Marc Vössing/ Christian Heide nicht für sich entscheiden. Nach erneuten Niederlagen von Marc Vössing und Lena Heinmöller, konnte Christian Heide sein zweites Einzel in fünf spannenden für sich entscheiden. Da Lena Heinmöller ihr drittes Einzel nicht erfolgreich gestalten konnte, dafür aber Marc Vössing sein drittes Einzel gewann, war beim Stand von 7:2 ein doppelter Punktgewinn für unsere 1. Schülermannschaft bereits sicher. Mit einer abschließenden Niederlage von Christian Heide, in seinem dritten Einzel, konnte unsere 1. Schülermannschaft mit 8:2 einen weiteren Derbysieg feiern und bleibt zu Hause weiterhin ungeschlagen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Schülermannschaft am 12.02.2017 um 14:00 Uhr, in der Turnhalle der Palmbergschule Frielendorf, gegen die 1. Schülermannschaft des TTC Todenhausen.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Marc Vössing/ Jona Pollmächer 1x

Einzel: Marc Vössing 3x, Jona Pollmächer 3x, Till Heinmöller 2x