Aktuelle Termine

26 Jul
REHA Sport Sporthalle Zimmersrode
26.07.2021 18:00 - 19:00
REHA Sport
Datum 18:00 - 19:00
27 Jul
Zumba Sportplatz Zimmersrode
27.07.2021 20:00 - 21:00
Zumba
Sporthalle Zimmersrode
27.07.2021 20:00 - 21:00
Zumba
20:00 - 21:00
29 Jul
Step Aerobic Sporthalle Zimmersrode
29.07.2021 20:00 - 21:00
Step Aerobic
20:00 - 21:00

LOGO TT

Herren, 2. Kreisklasse Süd:

2. Herrenmannschaft siegt im Freundschaftsspiel

Tuspo Michelsberg IV – TuS Zimmersrode II              3:9

Gegen die Gastgeber aus Michelsberg musste man nach der Spielserie, wegen der aktuellen Urlaubszeit, auf die halbe Mannschaft verzichten. So fehlten insgesamt 4 (!) Stammspieler, dafür kamen die Jugendspieler Frank Heide und Justin Gette zu ihrem ersten Einsatz in einer Herrenmannschaft. Komplettiert wurde das Team von Ronja Knieling, die kurzfristig für den verhinderten Bodo Maaß einsprang. In den Anfangsdoppeln zeigte sich, dass unsere Mannschaft noch nie in dieser Aufstellung gespielt hat und die größere Routine der Gastgeber dominierte zunächst. Alexander Rauer/ Ronja Knieling mussten ihren Gegnern gratulieren, dafür konnten Justus Wiegand/ Heinz Meyer ihr Doppel für sich entscheiden. Frank Heide/ Justin Gette hinterließen wenig später bei ihrem ersten gemeinsamen Doppel einen guten Eindruck, unterlagen jedoch in drei knappen Sätzen. Mit klaren Siegen im Einzel von Heinz Meyer und Justus Wiegand, drehte unser Team mit 3:2 die Partie und lag somit erstmals in Führung. Alexander Rauer erhöhte darauf mit einem klaren Erfolg auf 4:2. Frank Heide hatte in seinem Einzel lange Zeit einen schweren Stand gegen seinen Gegner, so rückte er gleich bei seinem ersten Einzel ins mittlere Paarkreuz. Allerdings behielt er die Nerven und zeigte erneut sehenswerte Ballwechsel, so dass er letztlich in fünf knappen Sätzen triumphieren konnte. Ronja Knieling konnte ihr Spiel anschließend ebenfalls überraschend klar für sich entscheiden, so dass man bereits mit 6:2 in Front lag. Nun war der nächste „Debütant“ an der Reihe und auch dieser konnte mit einer guten Leistung überzeugen. Justin Gette konnte sich ebenfalls nach fünf spannenden Sätzen durchsetzen und seinen deutlichen Formanstieg weiter unter Beweis stellen. Mit einem Erfolg von Justus Wiegand, in seinem zweiten Einzel, fiel beim Stand von 8:2 bereits die Vorentscheidung. Allerdings musste sich Heinz Meyer kurz darauf dem Noppenspiel seines Gegners beugen und diesen dem Sieg überlassen. Alexander Rauer gelang es abschließend sein zweites Einzel in fünf hart umkämpften Sätzen äußerst glücklich zu gewinnen, so dass man trotz der vielen fehlenden Stammkräfte mit 9:3 einen weiteren klaren, aber etwas zu hoch ausgefallenen, Auswärtssieg feiern konnte.

Dies macht großen Mut für die Zukunft, da vor allem unsere Jugendspieler bei ihrem Debüt in einer unserer Herrenmannschaft überzeugen konnten.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:        

Doppel: Justus Wiegand/ Heinz Meyer 1x

Einzel:  Justus Wiegand 2x, Heinz Meyer 1x, Alexander Rauer 2x, Frank Heide 1x, Justin Gette 1x, Ronja Knieling 1x