Aktuelle Termine

29 Jan
KLZ C-Training TT Jugend
Datum 18:00 - 19:30
29 Jan
Training TT Seniors Sporthalle Zimmersrode
29.01.2020 19:30 - 22:00
Training TT Seniors

19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Damen- und Herrentraining für

...
Datum 19:30 - 22:00
30 Jan
Step Aerobic Sporthalle Zimmersrode
30.01.2020 20:00 - 21:00
Step Aerobic

Step-Aerobic mit Nathalie. Viel Spaß und eine tolle Step Performance

...
Datum 20:00 - 21:00
31 Jan

LOGO TT

Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:

1. Herrenmannschaft siegt auswärts

TSV Röhrenfurth III – TuS Zimmersrode                       6:9

Gegen die Gastgeber aus Röhrenfurth fand man gut ins Spiel. Michael Girth/ Klaus Beckmann konnten im Eröffnungsdoppel einen 0:2 Satzrückstand umdrehen und in fünf spannenden Sätzen triumphieren. Auch Lothar Kramer/ Lars Allmeroth siegten in ihrem Spiel nach fünf hart umkämpften Sätzen. Durch einen klaren Erfolg von Jürgen Spanknebel/ Jonathan Brinkmann hatte unser Team alle drei Doppel gewonnen und lag mit 3:0 vorne. Nach einer Niederlage im Einzel von Michael Girth, konnte Lothar Kramer mit einem Sieg in seinem Spiel auf 4:1 erhöhen Klaus Beckmann musste dagegen seinem Gegner gratulieren. Lars Allmeroth gelang es darauf sein Spiel erfolgreich zu gestalten, Jürgen Spanknebel und Jonathan Brinkmann mussten dagegen, nach jeweils fünf knappen Sätzen, den Sieg ihren Gegnern überlassen. Mit weiteren Siegen von Lothar Kramer und Lars Allmeroth, in ihren zweiten Einzeln, lag unsere Mannschaft nun mit 7:4 vorne, es blieb jedoch weiter spannend. Lars Allmeroth konnte sein zweites Spiel nicht für sich entscheiden, dafür gelang es Klaus Beckmann sein zweites Einzel zu gewinnen. Mit einer abschließenden Niederlage von Jürgen Spanknebel und einem Erfolg von Jonathan Brinkmann, in ihren zweiten Einzeln, konnte unsere Mannschaft mit 9:6 einen weiteren Auswärtssieg perfekt machen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft am 02.11.2018 um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die 3. Herrenmannschaft des TSV Eintracht Felsberg.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Lothar Kramer/ Lars Allmeroth 1, Michael Girth/ Klaus Beckman 1x, Jürgen Spanknebel/ Jonathan Brinkmann 1x

Einzel: Lothar Kramer 2x, Michael Girth 1x, Lars Allmeroth 1x, Klaus Beckmann 1x, Jonathan Brinkmann 1x

 

Herren, 1. Kreisklasse Süd:

2. Herrenmannschaft dank starken hinteren Paarkreuz Derbysieger

TuS Zimmersrode II – SV Dorheim II                              9:6

Im Derby gegen den Nachbarn aus Dorheim musste man ohne Justus Wiegand und Kevin Hoffelner antreten, die von Heinz Meyer und Bodo Maaß jedoch glänzend vertreten worden. Im Doppel verkalkulierte sich unsere Mannschaft zunächst. Heinz Meyer/ Bodo Maaß konnten das Eröffnungsdoppel nicht für sich entscheiden, dagegen gelang Alexander Steffens/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer gegen das generische Nummer 1 ein Erfolg. Alexander Rauer/ Michelle Ziegler mussten danach, nach fünf spannenden Sätzen, jedoch ihren Gegnern den Sieg überlassen. Es blieb weiter spannend. Einem Sieg im Einzel von Alexander Steffens, folgte eine Niederlage von Steffen Engelhardt-Pfeuffer. Alexander Rauer gelang darauf ein Erfolg in fünf hart umkämpften Sätzen. Michelle Ziegler vergab in ihrem ersten Einzel einen 2:0 Satzvorsprung, konnte jedoch in fünf knappen Sätzen ihr Spiel erfolgreich gestalten. Durch weitere Erfolge von Heinz Meyer und Bodo Maaß lag unser Team inzwischen mit 6:3 vorne, doch so leicht wollten sich die Gäste nicht geschlagen geben. Nach einer Niederlage von Alexander Steffens, in seinem zweiten Einzel, konnte Steffen Engelhardt-Pfeuffer sein Spiel klar gewinnen. Alexander Rauer und Michelle Ziegler mussten wenig später, trotz guter Leistung ihren Gegnern gratulieren. Höchstspannung herrschte nun in den folgenden beiden Einzeln. Heinz Meyer gelang ein knapper Erfolg in fünf Sätzen.

Bodo Maaß vergab einen 2:0 Satzvorsprung, änderte jedoch im entscheidenden 5. Satz seine Spielweise und konnte dadurch knapp triumphieren. So konnte unsere Mannschaft mit 9:6 einen knappen, aber verdienten Heimsieg feiern und den zweiten Tabellenplatz weiter ausbauen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 03.11.2018 um 18:00 Uhr, in der Turnhalle der Astrid-Lindgren-Schule Neukirchen, gegen den aktuellen Tabellenführer, die 2. Herrenmannschaft des SC Neukirchen. Sollte sich unsere Mannschaft auch hier durchsetzen, winkt die Tabellenführung.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:         

Doppel: Alexander Steffens/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer 1x

Einzel: Alexander Steffens 1x, Steffen Engelhardt-Pfeuffer 1x, Alexander Rauer 1x, Michelle Ziegler 1x, Heinz Meyer 2x, Bodo Maaß 2x

 

Kreisliga, Damen:

Damenmannschaft unterliegt im Derby

TSV Gilsatal II – TuS Zimmersrode                                              8:2

Im Derby, gegen den Nachbarn aus Gilsatal, fand unsere Mannschaft nicht ins Spiel. Heike Zerrahn/ Dörte Friedel und Celina Faust/ Vanessa Ehmer mussten nach den Eröffnungsdoppeln ihren Gegnerinnen den Sieg überlassen. Durch Niederlagen von Heike Zerrahn, Dörte Friedel und Celina Faust in den folgenden Einzeln fiel beim Stand von 0:5 bereits die Vorentscheidung für die Gastgeberinnen. Vanessa Ehmer vergab darauf zwar einen 2:0 Satzvorsprung, konnte jedoch ihr Spiel in fünf spannenden Sätzen für sich entscheiden. Nach erneuten Niederlagen von Dörte Friedel und Heike Zerrahn, konnte Vanessa Ehmer auch ihr zweites Einzel in fünf hart umkämpften Sätzen gewinnen und auf 2:7 verkürzen. Mit einer abschließenden Niederlage von Celina Faust, in ihrem zweiten Einzel, konnte Gilsatal mit 8:2 einen klaren Derbysieg für sich verbuchen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere Damenmannschaft am 09.11.2018 um 19:00 Uhr, zu Hause, gegen die Damenmannschaft des TSV Röhrenfurth.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Vanessa Ehmer 2x

 

Jugend, Kreisliga:   

1. Jugendmannschaft mit klarem Heimsieg

TuS Zimmersrode – TTV Altenbrunslar-Wolfershausen           8:2                 

Gegen die Gäste aus Altenbrunslar-Wolfershausen konnten Noah Bär/ Frank Heide das Eröffnungsdoppel klar für sich entscheiden. Auch die folgenden Einzel konnten Noah Bär/ Frank Heide und Jona Pollmächer erfolgreich gestalten. Nach weiteren Erfolgen von Frank Heide und Noah Bär, musste Jona Pollmächer, nach seinem zweiten Einzel, seinem Gegner gratulieren. Frank Heide gelang es darauf auch sein drittes Spiel zu gewinnen, Jona Pollmächer musste dagegen erneut seinem Gegner den Sieg überlassen. Mit einem abschließenden Erfolg von Noah Bär, in seinem dritten Einzel, konnte sich unsere Mannschaft mit 8:2 über einen klaren Heimsieg freuen und den Anschluss an die oberen Tabellenplätze wiederherstellen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Jugendmannschaft am 11.11.2018 um 10:00 Uhr, in der Schulturnhalle Altmorschen, gegen die 2. Jugendmannschaft der TTG Morschen-Heina.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Noah Bär/ Frank Heide 1x

Einzel: Noah Bär 3x, Frank Heide 3x, Jona Pollmächer 1x

 

Jugend, Kreisklasse:          

2. Jugendmannschaft erkämpft sich Remis

TuS Zimmersrode II – TTV Altenbrunslar-Wolfershausen II  5:5                 

Obwohl man in diesem Spiel in Bestbesetzung antrat, wurde es wieder einmal eine spannende Partie mit vielen knappen Spielen. Nach einer Niederlage im Doppel von Max Lange/ Till Heinmöller in fünf knappen Sätzen, konnte Max Lange das folgende Einzel für sich entscheiden. Da Till Heinmöller in fünf hart umkämpften Sätzen unterlag und auch Sören Finke sein Spiel nicht siegreich gestalten konnte, lagen die Gäste mit 1:3 in Führung. Durch Erfolge von Till Heinmöller und Max Lange, in ihren zweiten Einzeln, konnte unser Team vorerst zum 3:3 ausgleichen. Sören Finke musste darauf allerdings erneut seinem Gegner gratulieren. Till Heinmöller gelang es in seinem dritten Spiel einen 0:2 Satzrückstand umzudrehen und in fünf spannenden Sätzen zu triumphieren. Mit einer abschließenden Niederlage von Sören Finke und einem weiteren Sieg von Max Lange, in ihren dritten Einzeln, erreichte unsere Mannschaft mit 5:5 ein verdientes Unentschieden und musste sich mit Altenbrunslar-Wolfershausen die Punkte teilen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Jugendmannschaft am 11.11.2018 um 11:00 Uhr, im DGH Leimsfeld, gegen die Schülerinnenmannschaft des SV RW Leimsfeld.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Max Lange 3x, Till Heinmöller 2x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte