Aktuelle Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

LOGO TT

Herren, 1. Kreisklasse Süd:

2. Herrenmannschaft erkämpt sich Remis

TTC Weißenborn – TuS Zimmersrode II                                    8:8

Die relativ weite Anreise nach Weißenborn, sowie einige gesundheitlich angeschlagene Spieler machten dieses Spiel sehr spannend. Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Justus Wiegand/ Kevin Hoffelner, mussten auch Alexander Steffens/Steffen Engelhardt-Pfeuffer, nach fünf spannenden Sätzen, ihren Gegnern gratulieren. Mit einem Erfolg von Michelle Ziegler/ Heinz Meyer blieb unser Team jedoch im Spiel. Im vorderen Paarkreuz dominierten dann jedoch die Gastgeber. Kevin Hoffelner und Justus Wiegand konnten ihre Spiele nicht erfolgreich gestalten. Da Steffen Engelhardt-Pfeuffer ebenfalls in seinem ersten Einzel unterlag, führte Weißenborn bereits mit 1:5. Alexander Steffens konnte darauf sein Spiel für sich entscheiden. Michelle Ziegler verkürzte mit einem Erfolg, in fünf hart umkämpften Sätzen, auf 3:5. Der Anschluss schien hergestellt, doch die Gastgeber zeigten erneut ihre Spielstärke. Nach einer Niederlage von Alexander Rauer, mussten auch Justus Wiegand und Kevin Hoffelner erneut ihren Gegnern den Sieg überlassen. Somit stand es 3:8 für Weißenborn und unser Team kurz vor der zweiten Niederlage in Folge. Alexander Steffens und Steffen Engelhardt-Pfeuffer konnten jedoch ihre zweiten Einzel, dank einer guten Leistung gewinnen und auf 5:8 verkürzen. Auch Alexander Rauer musste in seinem zweiten Spiel lange gegen einen Rückstand ankämpften, siegte aber letztlich in fünf knappen Sätzen. Eine hervorragende Leistung folgte dann von Michelle Ziegler. Nach 0:2 Satzrückstand und verloren geglaubten Spiel, stellte sie sich, auch dank der exzellenten Betreuung durch Heinz Meyer, immer besser auf den Antibelag ihres Gegners ein und konnte in fünf Sätzen knapp triumphieren. Mit 7:8 hatte unsere Mannschaft nun das Abschlussdoppel erreicht und spielte dort um Remis oder Niederlage. Justus Wiegand/ Kevin Hoffelner zeigten hier ihre beste Leistung des Abends und konnten mit einem klaren Erfolg überzeugen. So erkämpfte sich unsere Mannschaft mit 8:8 ein nicht mehr geglaubtes Remis und die Punkteteilung mit Weißenborn. Hervorzuheben sind besonders die Leistungen von Alexander Steffens und Michelle Ziegler, die mit jeweils zwei Siegen zu diesem Erfolg glänzten.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 17.11.2018 um 18:30 Uhr, zu Hause, gegen den neuen Tabellenführer, die 3. Herrenmannschaft des Tuspo Michelsberg. Auch hier erwartet unser Team ein schweres Spiel.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Justus Wiegand/ Kevin Hoffelner 1x, Michelle Ziegler/ Heinz Meyer 1x

Einzel: Alexander Steffens 2x, Steffen Engelhardt-Pfeuffer 1x, Alexander Rauer 1x, Michelle Ziegler 2x

 

Kreisliga, Damen:

Damenmannschaft verlegt Heimspiel

TuS Zimmersrode – TSV Röhrenfurth                                         verlegt

Das Spiel gegen die Gäste aus Röhrenfurth wurde kurzfristig verlegt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere Damenmannschaft am 21.11.2018 um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die 2. Damenmannschaft des TSV Günsterode.

 

Jugend, Kreisliga:   

1. Jugendmannschaft erneut erfolgreich

TTG Morschen-Heina II – TuS Zimmersrode                             1:9                 

Während unsere Mannschaft in Bestbesetzung antrat, spielten die Gastgeber nur zu zweit. Mit einem Sieg im Eröffnungsdoppel von Noah Bär/ Frank Heide und einem kampflosen Erfolg im Einzel von Jona Pollmächer, führte man schnell 2:0. Noah Bär, Frank Heide und Marc Vössing erhöhten danach mit klaren Erfolgen auf 5:0. Nach einem weiteren Sieg von Noah Bär, erzielte Marc Vössing in seinem zweiten Einzel einen kampflosen Erfolg. Da Frank Heide ebenfalls sein zweites Spiel erfolgreich gestalten konnte, war ein doppelter Punktgewinn sicher. Mit einem abschließenden kampflosen Erfolg von Noah Bär, in seinem dritten Spiel und einer Niederlage von Jona Pollmächer, der in seinem zweiten Einzel nach spannenden Sätzen unterlag, konnte unsere Mannschaft mit 9:1 einen klaren Heimsieg feiern und den 2. Tabellenplatz erobern.

Die letzten Hinrundenspiele bestreitet unsere 1. Jugendmannschaft am 16.11.2018 um 18:30 Uhr, zu Hause, gegen die Jugendmannschaft des TSV Jahn Obermöllrich-Cappel und am 17.11.2018, um 13:00 Uhr, in der Turnhalle der Burgsitzschule Spangenberg, gegen den ungeschlagenen Tabellenführer, die Jugendmannschaft des TSV Spangenberg.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Noah Bär/ Frank Heide 1x

Einzel: Noah Bär 3x, Frank Heide 2x, Jona Pollmächer 1x, Marc Vössing 2x

 

Jugend, Kreisklasse:          

2. Jugendmannschaft mit knapper Niederlage

SV RW Leimsfeld (Schülerinnen) – TuS Zimmersrode II          6:4                 

Mit den Gastgeberinnen aus Leimsfeld lieferte man sich ein ausgeglichenes Spiel. Nach einem Erfolg im Eröffnungsdoppel von Max Lange/ Till Heinmöller, in fünf hart umkämpften Sätzen, musste Till Heinmöller im folgenden Einzel seiner Gegnerin den Sieg überlassen. Max Lange konnte sein Spiel dagegen in fünf spannenden Sätzen für sich entscheiden. Durch Niederlagen von Till Heinmöller, in seinem zweiten Einzel und Erik Lohrengel, gingen dann jedoch die Gastgeberinnen mit 2:3 in Führung. Da Max Lange und Erik Lohrengel ihre zweiten Spiele nicht erfolgreich gestalten konnten, erhöhte Leimsfeld auf 2:5. Till Heinmöller konnte darauf sein drittes Einzel in fünf knappen Sätzen für sich entscheiden. Mit einem abschließenden Erfolg von Max Lange und einer Niederlage von Erik Lohrengel, konnte Leimsfeld mit 6:4 einen knappen Heimsieg für sich verbuchen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Jugendmannschaft am 14.11.2018 um 18:30 Uhr, zu Hause, gegen die Jugendmannschaft des TuS Fritzlar.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Max Lange/ Till Heiinmöller 1x

Einzel: Max Lange 2x, Till Heinmöller 1x

 

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte