Aktuelle Termine

29 Jan
KLZ C-Training TT Jugend
Datum 18:00 - 19:30
29 Jan
Training TT Seniors Sporthalle Zimmersrode
29.01.2020 19:30 - 22:00
Training TT Seniors

19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Damen- und Herrentraining für

...
Datum 19:30 - 22:00
30 Jan
Step Aerobic Sporthalle Zimmersrode
30.01.2020 20:00 - 21:00
Step Aerobic

Step-Aerobic mit Nathalie. Viel Spaß und eine tolle Step Performance

...
Datum 20:00 - 21:00
31 Jan

LOGO TT

Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:

1. Herrenmannschaft siegt auswärts

FC RW Kirchberg – TuS Zimmersrode                                       1:9

Gegen die Gastgeber aus Kirchberg hatte unsere Mannschaft kaum Probleme. Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Michael Girth/ Klaus Beckmann, konnten Lothar Kramer/ Lars Allmeroth ihr Spiel gewinnen. Mit einem Erfolg von Jürgen Spanknebel/ Jonathan Brinkmann, in fünf spannenden Sätzen, ging unser Team mit 2:1 in Führung. Michael Girth konnte das folgende Einzel in fünf hart umkämpften Sätzen für sich entscheiden und auf 3:1 erhöhen. Durch Erfolge von Lothar Kramer, Klaus Beckmann, Lars Allmeroth, Jonathan Brinkmann und Jürgen Spanknebel baute man die Führung auf 8:1 aus. Da Lothar Kramer auch sein zweites Einzel erfolgreich gestaltete, konnte unsere Mannschaft mit 9:1 einen klaren Auswärtssieg feiern.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft am 23.11.2018 um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Herrenmannschaft des TSV Spangenberg.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Lothar Kramer/ Lars Allmeroth 1, Jürgen Spanknebel/ Jonathan Brinkmann 1x

Einzel: Lothar Kramer 2x, Michael Girth 1x, Lars Allmeroth 1x, Klaus Beckmann 1x, Jürgen Spanknebel 1x, Jonathan Brinkmann 1x

 

Herren, 1. Kreisklasse Süd:

2. Herrenmannschaft unterliegt Tabellenführer

TuS Zimmersrode II – Tuspo Michelsberg III                            5:9

In diesem „kleinen Derby“ ersetzen Heinz Meyer und Bodo Maaß die fehlenden Steffen Engelhardt-Pfeuffer und Michelle Ziegler. Nach einem Erfolg im Eröffnungsdoppel von Justus Wiegand/ Kevin Hoffelner, mussten allerdings Alexander Steffens/ Alexander Rauer ihren Gegnern nach fünf spannenden Sätzen gratulieren. Auch Heinz Meyer/ Bodo Maaß mussten nach fünf knappen Sätzen ihren Gegnern den Sieg überlassen. Unsere Mannschaft tat sich auch in den folgenden Einzeln schwer. Justus Wiegand unterlag nach fünf hart umkämpften Sätzen, Kevin Hoffelner vergab eine 2:0 Satzführung, konnte sein Spiel jedoch in fünf Sätzen gewinnen. Durch klare Niederlagen von Alexander Steffens und Alexander Rauer im mittleren Paarkreuz, erhöhten die Gäste auf 2:5. Nervenstark spielte darauf Heinz Meyer, so konnte er sein erstes Einzel in fünf Sätzen erfolgreich gestalten und seinem Gegner die erste Saisonniederlage beibringen. Das Glück war unserem Team an diesem Abend allerdings nicht hold und so unterlag auch Bodo Maaß nach fünf Sätzen. Justus Wiegand konnte sein zweites Einzel gegen die gegnerische Nummer 1 lange ausgeglichen gestalten und zeigte einige sehr sehenswerte Ballwechsel. Im entscheidenden fünften Satz behielt er außerdem die Nerven und konnte triumphieren. Kevin Hoffelner vergab wenig später erneut eine 2:0 Satzführung und musste sich diesmal nach fünf Sätzen knapp seinem Gegner geschlagen geben. Nach einer erneuten Niederlage von Alexander Steffens, konnte Alexander Rauer mit einem Erfolg auf 5:8 verkürzen. Mit einer abschließenden Niederlage von Heinz Meyer, in seinem zweiten Einzel, konnte Michelsberg mit 9:5 einen klaren Auswärtssieg für sich verbuchen und die Tabellenführung erfolgreich verteidigen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 20.11.2018 um 20:00 Uhr, in der Sport- und Kulturhalle Ziegenhain, gegen die 2. Herrenmannschaft des SV Blau-Rot Niedergrenzebach. Sollten die Gastgeber in Bestbesetzung antreten, erwartet unsere Mannschaft auch hier ein schweres Spiel.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Justus Wiegand/ Kevin Hoffelner 1x

Einzel: Justus Wiegand 1x, Kevin Hoffelner 1x, Alexander Rauer 1x, Heinz Meyer 1x

 

Jugend, Kreisliga:   

1. Jugendmannschaft schlägt Tabellenführer

TuS Zimmersrode – TSV Jahn Obermöllrich-Cappel                9:1

TSV Spangenberg – TuS Zimmersrode                                       4:6                 

Gegen die Gäste aus Obermöllrich-Cappel wurde unser Team seiner Favoritenrolle gerecht. Nach einem Erfolg im Eröffnungsdoppel von Frank Heide/ Marc Vössing, konnte Marc Vössing auch sein erstes Einzel für sich entscheiden. Jona Pollmächer, der in fünf spannenden Sätzen sein Spiel erfolgreich gestaltete und Frank Heide erhöhten darauf 4:0 Mit weiteren klaren Siegen von Jona Pollmächer, Frank Heide und Marc Vössing lag man sogar mit 7:0 vorn. Durch eine Niederlage von Jona Pollmächer kamen die Gäste dann zum verdienten Ehrenpunkt. Mit einem abschließenden Erfolg von Marc Vössing, in fünf spannenden Sätzen und einem klaren Sieg von Frank Heide, in ihren dritten Einzeln, konnte unsere Mannschaft mit 9:1 einen klaren Heimsieg für sich verbuchen.

Gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer Spangenberg traf unsere Mannschaft zum Abschluss auf den schwersten Gegner der Liga. Noah Bär/ Frank Heide vergaben im Eröffnungsdoppel einen 2:0 Satzvorsprung und unterlagen nach fünf hart umkämpften Sätzen. Frank Heide und der erkrankte Noah Bär konnten jedoch ihre ersten Einzel gewinnen, so dass man nun 2.1 vorne lag. Mit einem weiteren Erfolg, in seinem zweiten Einzel, erhöhte Frank Heide auf 3:1, dafür musste Marc Vössing seinem Gegner den Sieg überlassen. Nach einer Niederlage von Noah Bär, konnte Marc Vössing sein zweites Spiel für sich entscheiden, wodurch man mit 4:3 immer noch knapp führte. Frank Heide vergab in seinem dritten Einzel erneut einen 2:0 Satzvorsprung, konnte letztlich aber in fünf spannenden Sätzen triumphieren. Mit einem abschließenden Erfolg von Noah Bär und einer Niederlage von Marc Vössing, in ihren dritten Spielen, konnte unsere Mannschaft mit 6:4 einen knappen Auswärtssieg erzielen und dem Tabellenführer so die erste Saisonniederlage beibringen.

Das erste Rückrundenspiel bestreitet unsere 1. Jugendmannschaft am 25.01.2019 um 18:30 Uhr, zu Hause, gegen die Jugendmannschaft des TTC Dorla. Hier möchte man sich für die knappe Niederlage im Hinspiel revanchieren.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Frank Heide/ Marc Vössing 1x

Einzel: Noah Bär 2x, Frank Heide 6x, Jona Pollmächer 2x, Marc Vössing 4x

 

Jugend, Kreisklasse:          

2. Jugendmannschaft verlegt Heimspiel

TuS Zimmersrode II – TuS Fritzlar                                  27.11.2018                

Da die Gastgeber kurzfristig wegen Krankheit nicht antreten konnten, wurde das Spiel auf 27.11.18, 11:00 Uhr, verlegt.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Jugendmannschaft am 21.11.2018 um 18:00 Uhr, im DGH Leimsfeld, gegen die 1. Schülermannschaft des SV RW Leimsfeld.

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte