Aktuelle Termine

2 Dez
REHA Sport
Sporthalle Zimmersrode
02.12.2021 18:00 - 19:00
[Unser Sportangebot]
REHA Sport
Datum 18:00 - 19:00
2 Dez
Step Aerobic
Sporthalle Zimmersrode
02.12.2021 20:00 - 21:00
[Unser Sportangebot]
Step Aerobic
20:00 - 21:00
3 Dez
Kinderturnen von 2-4 Jahren
Sporthalle Zimmersrode
03.12.2021 16:00 - 17:00
[Unser Sportangebot]
Kinderturnen von 2-4 Jahren
16:00 - 17:00
3 Dez
Kinderturnen von 5-7 Jahren
Sporthalle Zimmersrode
03.12.2021 17:00 - 18:00
[Unser Sportangebot]
Kinderturnen von 5-7 Jahren
17:00 - 18:00

LOGO TT

Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:

1. Herrenmannschaft mit knappem Heimsieg

TuS Zimmersrode – TSV Günsterode                              9:7

Gegen die Gäste aus Günsterode zahlte es sich aus, dass man komplett antreten konnte. Nach einem Erfolg im Eröffnungsdoppel von Lothar Kramer/ Lars Allmeroth, mussten dafür Michael Girth/ Klaus Beckmann ihren Gegnern gratulieren. Mit einem klaren Sieg von Jonathan Brinkmann/ Jürgen Spanknebel ging unser Team mit 2:1 in Führung. Lothar Kramer und Michael Girth mussten in den folgenden Einzeln zwar ihren Gegnern den Sieg überlassen, dafür konnte Lars Allmeroth mit einem Erfolg das vorläufige Remis erzielen. Spannend ging es weiter. Einer Niederlage von Jonathan Brinkmann folgten klare Siege von Klaus Beckmann und Jürgen Spanknebel, so dass man mit 5:4 erneut vorne lag. Nun dominierten allerdings wieder die Gäste. Lothar Kramer, Michael Girth und Lars Allmeroth konnten allesamt ihre zweiten Einzel nicht für sich entscheiden, wodurch nun Günsterode mit 5:7 die Führung übernahm. Unsere Mannschaft bewies jedoch Moral und Kampfgeist. Mit Erfolgen von Jonathan Brinkmann, Klaus Beckmann und Jürgen Spanknebel, in ihren zweiten Einzeln, drehte man das Spiel in eine 8:7 Führung, so dass das Abschlussdoppel die Entscheidung bringen musste. Hier konnten Lothar Kramer/ Lars Allmeroth ihr Doppel klar für sich entscheiden, so dass sich unsere Mannschaft mit 9:7 über einen knappen Heimsieg freuen konnte.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft am 22.03.2019 um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Herrenmannschaft des FC RW Kirchberg.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Lothar Kramer/ Lars Allmeroth 2x, Jonathan Brinkmann/ Jürgen Spanknebel 1x

Einzel: Lars Allmeroth 1x, Jonathan Brinkmann 1x, Klaus Beckmann 2x, Jürgen Spanknebel 2x

 

Herren, 1. Kreisklasse Süd:

2. Herrenmannschaft unterliegt auswärts

TTF Knüll Oberaula II – TuS Zimmersrode II               9:4

Mit Kevin Hoffelner, Alexander Steffens und Steffen Engelhardt-Pfeuffer fehlte in diesem Spiel die halbe Stammmannschaft. Bodo Maaß und Noah Bär komplettierten die Liste der Ausfälle, so dass man gerade so 6 Spieler aufbieten konnte, die die Reise nach Oberaula antraten. Dies war jedoch nur möglich, da die 1. Jugendmannschaft ihr zeitgleiches Heimspiel verlegte, so dass Justin Gette und Frank Heide in unserem Team zum Einsatz kommen konnten. Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Justus Wiegand/ Michelle Ziegler, mussten Justin Gette/ Frank Heide und Alexander Rauer/ Heinz Meyer, trotz guter Leistungen, ihren Gegnern den Sieg überlassen, so dass mit 0:3 der Fehlstart perfekt war. Alexander Rauer musste nach dem folgenden Einzel ebenfalls seinem Gegner gratulieren. Justus Wiegand konnte mit einem klaren Erfolg darauf 1:4 verkürzen. Da Heinz Meyer, Michelle Ziegler und Frank Heide allesamt ihre ersten Einzel nicht für sich entscheiden konnten, erhöhten die Gastgeber schnell auf 1:7. Nach einem Erfolg von Justin Gette, konnte Justus Wiegand auch in seinem zweiten Einzel mit einem Sieg überzeugen und so seine aufsteigende Form bestätigen. Alexander Rauer konnte sich jedoch in seinem zweiten Einzel nicht durchsetzen. Mit einem abschließenden Erfolg von Michelle Ziegler, in fünf spannenden Sätzen und einer Niederlage von Heinz Meyer, konnte Oberaula mit 9:4 einen klaren Heimsieg feiern.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 16.03.2019 um 18:30 Uhr, zu Hause gegen die Herrenmannschaft des TTC Weißenborn.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Justus Wiegand 2x, Michelle Ziegler 1x, Justin Gette 1x

 

Jugend, Kreisliga:   

1. Jugendmannschaft erkämpft Remis

TuS Zimmersrode – TTG Morschen-Heina II                 verlegt auf 12.04.19

TTC Todenhausen – TuS Zimmersrode                            5:5

Das Heimspiel gegen die 2. Jugendmannschaft der TTG Morschen-Heina musste kurzfristig auf Mitte April verschoben werden.

Gegen die Gastgeber aus Frielendorf wurde es das erwartet schwere Spiel. Frank Heide/ Justin Gette konnten das Eröffnungsdoppel nicht für sich entscheiden, dafür gelang es Frank Heide das anschließende Einzel klar zu gewinnen. Nach einer Niederlage von Noah Bär, in fünf hart umkämpften Sätzen, konnte Frank Heide auch sein zweites Spiel erfolgreich gestalten. Justin Gette musste hingegen seinem Gegner gratulieren. Durch weitere Siege von Noah Bär und Justin Gette, in ihren zweiten Einzeln, ging unsere Mannschaft mit 4:3 in Führung. Dies konterten die Gastgeber allerdings umgehend, da Frank Heide, nach seinem dritten Einzel, seinem Gegner den Sieg überlassen musste. Mit einem abschließenden Sieg von Noah Bär und einer Niederlage von Justin Gette, in ihren zweiten Spielen, erreichte unsere Mannschaft mit 5:5 ein Unentschieden und musste sich mit Todenhausen verdient die Punkte teilen.

Das nächste Serienspiele bestreitet unsere 1. Jugendmannschaft am 15.03.2019 um 18:30 Uhr, in der Sporthalle Neuenbrunslar, gegen die 1. Jugendmannschaft des TTV Altenbrunslar-Wolfershausen und am 16.03.2019, um 13:00 Uhr, zu Hause gegen die 1. Schülermannschaft der TTG Morschen-Heina.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Noah Bär 2x, Frank Heide 2x, Justin Gette 1x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte