Aktuelle Termine

25 Feb
Zumba Sporthalle Zimmersrode
25.02.2020 20:00 - 21:00
Zumba

Zumba mit Hannah. Bewege dich

...
Datum 20:00 - 21:00
26 Feb
KLZ C-Training TT Jugend
Datum 18:00 - 19:30
26 Feb
Training TT Seniors Sporthalle Zimmersrode
26.02.2020 19:30 - 22:00
Training TT Seniors

19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Damen- und Herrentraining für

...
Datum 19:30 - 22:00
27 Feb
Step Aerobic Sporthalle Zimmersrode
27.02.2020 20:00 - 21:00
Step Aerobic

Step-Aerobic mit Nathalie. Viel Spaß und eine tolle Step Performance

...
Datum 20:00 - 21:00

TT Logo

Herren, 1. Kreisklasse Süd:

2. Herrenmannschaft erneut Derbysieger und Tabellenführer

SV Dorheim II – TuS Zimmersrode II                              3:9

Gegen den Nachbarn aus Dorheim entwickelte sich ein spannendes Derby, bei dem die Gastgeber beherzte Gegenwehr lieferten. Nach einem klaren Erfolg im Eröffnungsdoppel von Lothar Kramer/ Heinz Meyer, konnten auch Justus Wiegand/ Alexander Steffens ihr Doppel, nach leichten Startproblemen, für sich entscheiden. Mit einem Sieg von Michelle Ziegler/ Alexander Rauer, in fünf hart umkämpften Sätzen, war mit 3:0 der Traumstart für unser Team perfekt. Justus Wiegand musste nach dem folgenden Einzel zwar seinem Gegner gratulieren, dafür konnte Lothar Kramer mit einem klaren Erfolg in seinem Spiel auf 4:1 erhöhen. In den folgenden Spielen beweis unsere Mannschaft nun ihren Kampfgeist. Michelle Ziegler konnte einen 0:2 Satzrückstand umdrehen und in fünf knappen Sätzen ihr Einzel erfolgreich gestalten. Auch Alexander Steffens siegte in fünf spannenden Sätzen. Nach einer Niederlage von Bodo Maaß, konnte Alexander Rauer wenig später ebenfalls einen 0:2 Satzrückstand umdrehen und in fünf Sätzen sein Spiel für sich entscheiden. Durch einen weiteren Erfolg von Lothar Kramer, der sein zweites Einzel ebenfalls in fünf Sätzen knapp gewinnen konnte, führte man nun mit 8:2. Mit einer abschließenden Niederlage von Justus Wiegand und einen Sieg von Alexander Steffens, in ihren zweiten Einzeln, konnte unsere Mannschaft mit 9:3 einen weiteren Auswärtssieg und die vorläufige Tabellenführung feiern.

Das letzte Hinrundenspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 29.11.2019 um 19:30 Uhr, in der Schulturnhalle der Grundschule Ottrau, gegen die 4. Herrenmannschaft der TTG Ottrau/ Berfa.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Justus Wiegand/ Alexander Steffens 1x, Lothar Kramer/ Bodo Maaß 1x, Michelle Ziegler/ Alexander Rauer 1x

Einzel: Lothar Kramer 2x, Alexander Steffens 2x, Michelle Ziegler 1x, Alexander Rauer 1x

 

Herren, 3. Kreisklasse Mitte:

3. Herrenmannschaft beendet Hinrunde mit Remis und Niederlage

Homberger Tschft. – TuS Zimmersrode III                   7:3

TuS Zimmersrode III – TTC Dorla III                             5:5

Gegen die Gastgeber aus Homberg bestritt Sina Bischoff ihr Comeback nach fast zwei Jahren. Unsere Mannschaft startete jedoch denkbar schlecht ins Spiel. Heinz Meyer/ Bodo Maaß mussten nach den Eröffnungsdoppeln ihren Gegnern gratulieren. Auch Sina Bischoff/ Dörte Friedel konnten ihr Doppel nicht für sich entscheiden. Durch Erfolge im Einzel von Heinz Meyer und Bodo Maaß fand unser Team zurück ins Spiel, dafür mussten Sina Bischoff und Dörte Friedel den Sieg ihren Gegnern überlassen. Nach einem weiteren Erfolg von Bodo Maaß, der sein zweites Einzel in fünf spannenden Sätzen gewann, unterlagen abschießend Heinz Meyer, Dörte Friedel und Sina Bischoff ihren Gegnern, so dass sich Homberg mit 7:3 über einen klaren Heimsieg freuen konnte.

Gegen die Gäste aus Dorla kam man hingegen besser ins Spiel. Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Dörte Friedel/ Ronja Knieling, konnten Heinz Meyer/ Bodo Maaß ihr Spiel klar für sich entscheiden. Mit Siegen im Einzel von Heinz Meyer, der eine 2:0 Satzführung vergab und in fünf knappen Sätzen triumphierte und Bodo Maaß, ging unsere Mannschaft dann sogar mit 3:1 in Führung. Dies konterten die Gäste jedoch umgehend, da Dörte Friedel und Ronja Knieling ihre Einzel nicht für sich entscheiden konnten. Da Heinz Meyer und Bodo Maaß allerdings auch ihre zweiten Einzel erfolgreich gestalteten, stand unser Team mit 5:3 kurz vor dem Spielende. Durch abschließende Niederlagen von Dörte Friedel und Ronja Knieling, in ihren zweiten Spielen, erreichte unsere Mannschaft mit 5:5 ein verdientes Unentschieden und musste sich mit Dorla die Punkte teilen.

Das erste Rückrundenspiel bestreitet unsere 3. Herrenmannschaft am 24.01.2020 um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die 2. Herrenmannschaft des VfL Verna-Allendorf.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Heinz Meyer/ Bodo Maaß 1x

Einzel: Heinz Meyer 3x, Bodo Maaß 4x

 

Jugend, Bezirksoberliga:    

1. Jugendmannschaft mit Remis und Niederlage                                                                  

TuS Zimmersrode – GSV Eintr. Baunatal II                   5:5

TTG Morschen-Heina – TuS Zimmersrode                   7:3

Während unsere Mannschaft in Bestbesetzung antreten konnte, reisten die Gäste aus Baunatal nur zu zweit an. Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Noah Bär/ Frank Heide, musste auch Justin Gette im folgenden Einzel seinem Gegner den Sieg überlassen. Noah Bär konnte zwar mit einem klaren Erfolg auf 1:2 verkürzen, dafür konnte Frank Heide sein Spiel nicht erfolgreich gestalten. Nach einem kampflosen Sieg von Noah Bär und einer erneuten Niederlage von Justin Gette, in ihren zweiten Einzeln, lagen die Gäste nun mit 2:4 vorne. Da Frank Heide sein zweites Einzel kampflos gewann und Noah Bär mit einem klaren Erfolg in seinem dritten Einzel überzeugte, kam unser Team beim Stand von 4:4 zurück ins Spiel. Mit einer abschließenden Niederlage von Frank Heide und einem kampflosen Erfolg von Justin Gette, in ihren dritten Einzeln, musste sich unsere Mannschaft mit Baunatal die Punkte teilen und erreichte mit 5:5 ein verdientes Remis.

Auch gegen die Gastgeber aus Altmorschen kam man nicht richtig ins Spiel. Noah Bär/ Frank Heide mussten nach dem Eröffnungsdoppel ihren Gegnern gratulieren. Die folgenden Einzel konnten Noah Bär und Justin Gette nicht erfolgreich gestalten, wodurch die Gastgeber mit 0:3 in Front gingen. Noah Bär konnte zwar darauf sein zweites Spiel für sich entscheiden, dagegen musste Frank Heide den Sieg seinem Gegner überlassen. Wenig später unterlag Justin Gette auch in seinem zweiten Einzel. Frank Heide konnte hingegen einen 0:2 Satzrückstand umdrehen und in fünf spannenden Sätzen triumphieren. Noah Bär konnte dagegen sein drittes Spiel nicht gewinnen. Mit einem abschließenden Sieg von Justin Gette und einer Niederlage von Frank Heide, in ihren dritten Einzeln, konnte Morschen-Heina einen weiteren Heimsieg perfekt machen.

Das letzte Hinrundenspiel bestreitet unsere 1. Jugendmannschaft am 08.12.2019 um 11:00 Uhr, im DGH Leimsfeld, gegen die 1. Jugendmannschaft des SV RW Leimsfeld.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Justin Gette 2x, Noah Bär 4x, Frank Heide 2x

 

Jugend, Kreisklasse:           

2. Jugendmannschaft mit klarem Sieg                                                                                    

TuS Zimmersrode II – TTG Morschen-Heina III           10:0

Nach zuvor zwei Niederlagen fand unser Team in diesem Spiel wieder zurück in die Erfolgsspur. Nach einem Erfolg im Eröffnungsdoppel von Jona Pollmächer/ Marc Vössing, konnte Marc Vössing einen kampflosen Erfolg erzielen, da die Gäste nur zu zweit antraten. Durch Siege im Einzel von Max Lange, Jona Pollmächer und Till Heinmöller lang man schnell mit 5:0 vorne. Nach einem erneuten Erfolg von Max Lange, konnte Till Heinmöller sein zweites Einzel kampflos für sich entscheiden. Jona Pollmächer erhöhte mit einem weiteren klaren Sieg auf 8:0. Mit einem abschließenden kampflosen Erfolg von Max Lange, in seinem dritten Spiel und einem Sieg von Marc Vössing, der sein zweites Einzel erfolgreich gestaltete, konnte unsere Mannschaft mit 10:0 einen klaren Heimsieg für sich verbuchen.

Das letzte Hinrundenspiel bestreitet unsere 2. Jugendmannschaft am 01.12.2019 um 11:00 Uhr, im DGH Leimsfeld, gegen die 3. Jugendmannschaft des SV RW Leimsfeld.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Jona Pollmächer/ Marc Vössing 1x

Einzel: Max Lange 3x, Jona Pollmächer 2x, Marc Vössing 2x, Till Heinmöller 2x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte