Aktuelle Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

TT Logo

Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:

1. Herrenmannschaft unterliegt knapp

SC Niedervorschütz – TuS Zimmersrode                          9:7

Im letzten Hinrundenspiel ersetzten Justus Wiegand und Steffen Engelhardt-Pfeuffer die fehlenden Lars Allmeroth und Kevin Hoffelner. Unsere Mannschaft erwischte einen schlechten Start, da Jonathan Brinkmann/ Justus Wiegand und Klaus Beckmann/ Michael Girth ihren Gegnern den Sieg überlassen mussten. Jürgen Spanknebel/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer konnten dagegen ihr Doppel klar für sich entscheiden. Nach einem Erfolg im Einzel von Michael Girth, in fünf spannenden Sätzen, konnte Klaus Beckmann sein Spiel nicht erfolgreich gestalten. Jürgen Spanknebel vergab darauf eine 2:0 Satzführung und unterlag in fünf hart umkämpften Sätzen. Jonathan Brinkmann verkürzte mit einem Erfolg in seinem Einzel auf 3:4. Da Steffen Engelhardt-Pfeuffer seinem Gegner gratulieren musste, Justus Wiegand dagegen sein Spiel gewann, blieben die Gastgeber mit 4:5 vorne. Da Klaus Beckmann, Michael Girth und Jonathan Brinkmann allesamt in ihren zweiten Einzeln unterlagen, zog Niedervorschütz auf 4:8 davon und stand kurz vor dem Spielgewinn. Unsere Mannschaft bewies jedoch Moral. Jürgen Spanknebel, Justus Wiegand und Steffen Engelhardt-Pfeuffer konnten ihre zweiten Spiele für sich entscheiden und so musste beim Stand von 7:8 das Abschlussdoppel für die Entscheidung sorgen. Hier unterlagen jedoch abschießend Klaus Beckmann/ Michael Girth, so dass Niedergrenzebach mit 9.7 einen knappen Heimsieg feiern konnte.

Das erste Rückrundenspiel bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft am 24.01.2020 um 20:00 Uhr, in der Sporthalle Neuenbrunslar, gegen die 2. Herrenmannschaft des TTV Altenbrunslar-Wolfershausen.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Jürgen Spanknebel/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer 1x

Einzel: Michael Girth 1x, Jonathan Brinkmann 1x, Jürgen Spanknebel 1x, Justus Wiegand 2x, Steffen Engelhardt-Pfeuffer 1x

 

Jugend, Bezirksoberliga:    

1. Jugendmannschaft mit erneuter Niederlage                                                                      

SV RW Leimsfeld – TuS Zimmersrode                             8:2

Im letzten Spiel des Jahres tat sich unsere Mannschaft erneut schwer. Noah Bär/ Frank Heide unterlagen im Eröffnungsdoppel, trotz guter Leistung nach fünf hart umkämpften Sätzen. Da Noah Bär und Justin Gette nach den folgenden Einzeln ebenfalls ihren Gegnern den Sieg überlassen mussten, führte Leimsfeld bereits mit 0.3. Noah Bär konnte darauf sein zweites Einzel für sich entscheiden, dagegen musste Frank Heide seinem Gegner gratulieren. Nach erneuten Niederlagen von Justin Gette und Frank Heide, in ihren zweiten Spielen, erhöhten die Gastgeber auf 1:6. Wenig später konnte Noah Bär sein drittes Einzel nicht erfolgreich gestalten, dafür verkürzte Justin Gette mit einem klaren Erfolg auf 2:7. Durch eine abschließende Niederlage von Frank Heide, in seinem dritten Spiel, konnte Leimsfeld mit 8:2 einen klaren Heimsieg perfekt machen.

Das erste Rückrundenspiel bestreitet unsere 1. Jugendmannschaft am 17.01.2020 um 18:30 Uhr, zu Hause, gegen die Jugendmannschaft des TTC Todenhausen.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Justin Gette 1x, Noah Bär 1x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte