Aktuelle Termine

25 Feb
Zumba Sporthalle Zimmersrode
25.02.2020 20:00 - 21:00
Zumba

Zumba mit Hannah. Bewege dich

...
Datum 20:00 - 21:00
26 Feb
KLZ C-Training TT Jugend
Datum 18:00 - 19:30
26 Feb
Training TT Seniors Sporthalle Zimmersrode
26.02.2020 19:30 - 22:00
Training TT Seniors

19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Damen- und Herrentraining für

...
Datum 19:30 - 22:00
27 Feb
Step Aerobic Sporthalle Zimmersrode
27.02.2020 20:00 - 21:00
Step Aerobic

Step-Aerobic mit Nathalie. Viel Spaß und eine tolle Step Performance

...
Datum 20:00 - 21:00

TT Logo

Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:

1. Herrenmannschaft unterliegt erneut

TTV Altenbrunslar-Wolfershausen II – TuS Zimmersrode       9:5

Gegen die Gastgeber aus Altenbrunslar-Wolfershausen ersetzten Justus Wiegand und Michelle Ziegler die fehlenden Michael Girth und Lars Allmeroth. Nach einem Erfolg im Eröffnungsdoppel von Klaus Beckmann/ Jürgen Spanknebel, mussten allerdings Jonathan Brinkmann/ Andreas Berger und Justus Wiegand/ Michelle Ziegler den Sieg ihren Gegnern überlassen. Da Andreas Berger und Jonathan ihre ersten Einzel ebenfalls nicht für sich entscheiden konnten, lagen die Gastgeber inzwischen mit 1:4 vorne. Jürgen Spanknebel vergab darauf zwar einen 2:0 Satzvorsprung, konnte aber in fünf knappen Sätzen triumphieren. Da jedoch Klaus Beckmann und Michelle Ziegler ihren Gegnern gratulieren mussten, erhöhten die Gastgeber auf 2:6. Justus Wiegand brachte wenig später unser Team mit einem klaren Erfolg zurück ins Spiel. Jonathan Brinkmann vergab in seinem zweiten Einzel ebenfalls eine 2:0 Satzführung, konnte aber ebenso in fünf spannenden Sätzen sein Spiel erfolgreich gestalten. Da auch Andreas Berger sein zweites Einzel gewann, verkürzte unsere Mannschaft auf 5:6. Durch abschließende Niederlagen von Klaus Beckmann, Jürgen Spanknebel und Justus Wiegand, in ihren zweiten Einzeln, konnte Altenbrunslar-Wolfershausen mit 9:5 einen weiteren Heimsieg für sich verbuchen.

Das nächste Rückrundenspiel bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft am 02.02.2020 um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Herrenmannschaft der TTG Morschen-Heina.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Klaus Beckmann/ Jürgen Spanknebel 1x

Einzel: Jonathan Brinkmann 1x, Andreas Berger 1x, Jürgen Spanknebel 1x, Justus Wiegand 1x

 

Herren, 3. Kreisklasse Mitte:

3. Herrenmannschaft beginnt Rückrunde mit Heimsieg

TuS Zimmersrode III – VfL Verna-Allendorf II                         7:3

Im ersten Rückrundenspiel gelang unserer Mannschaft ein klarer Heimsieg. Heinz Meyer/ Bodo Maaß konnten das Eröffnungsdoppel zu Beginn klar für sich entscheiden, wogegen die erstmals gemeinsam spielenden Alexander Rauer/ Celina Faust ihren Gegnern, trotz guter Leistung, den Sieg überlasen mussten. Durch einen Sieg im Einzel von Heinz Meyer und einem Erfolg von Alexander Rauer, der in fünf hart umkämpften Sätzen erfolgreich war, lag unser Team mit 3:1 vorne. Bodo Maaß und Celina Faust erhöhten wenig später mit weiteren Erfolgen auf 5:1, wodurch man kurz vor dem Spielgewinn stand. Für den Siegpunkt sorgte Heinz Meyer, der sein zweites Einzel problemlos für sich entscheiden konnte. Nach einer Niederlage von Alexander Rauer, erhöhte Bodo Maaß mit einem erneuten Sieg auf 7:2. Durch eine abschließende Niederlage von Celina Faust, in ihrem zweiten Spiel, konnte unsere Mannschaft mit 7:3 einen klaren Heimsieg perfekt machen und sich über einen gelungenen Start in die Rückrunde freuen.

Das nächste Rückrundenspiel bestreitet unsere 3. Herrenmannschaft am 31.01.2020 um 19:30 Uhr, im DGH Lembach, gegen die Herrenmannschaft des TSV Lembach. Hier geht man als leichter Außenseiter ins Spiel.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Heinz Meyer/ Bodo Maaß 1x

Einzel: Heinz Meyer 2x, Alexander Rauer 1x, Bodo Maaß 2x, Celina Faust 1x

Jugend, Bezirksoberliga:    

1. Jugendmannschaft erreicht Bezirkspokalendrunde                                                         

SC Niestetal II – TuS Zimmersrode                                               1:4 (Pokalspiel)

In der Vorrunde des Bezirkspokals traf unsere Mannschaft auf die 2. Jugendmannschaft des SC Niestetal und konnte mit einem klaren Erfolg den Einzug in die Pokalendrunde sicherstellen. Nach einer Niederlage im Eröffnungseinzel von Justin Gette, konnten Noah Bär und Frank Heide ihre Spiele klar für sich entscheiden, wodurch man mit 2:1 führte. Da Noah Bär/ Frank Heide das folgende Doppel ebenfalls für sich entschieden, stand man mit 3:1 bereits kurz vor dem Spielbeginn. Noah Bär gelang es abschließend, in seinem zweiten Einzel, einen 0:2 Satzrückstand umzudrehen und in fünf knappen Sätzen zu gewinnen, wodurch sich unsere Mannschaft mit einem 4:1 Auswärtssieg für die Bezirkspokalendrunde am 16.02.2020 in Kirchhain qualifizierte.

Die nächsten Serienspiele bestreitet unsere 1. Jugendmannschaft am 31.01.2020 um 18:30 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Jugendmannschaft des SVH Kassel und am 01.02.2020 um 13:30 Uhr, in der Sporthalle der Wilhelm-Leuschner-Schule Heilgenrode, gegen die 1. Jugendmannschaft des SC Niestetal.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Noah Bär/ Frank Heide 1x

Einzel: Noah Bär 2x, Frank Heide 1x

Jugend, Kreisklasse:           

2. Jugendmannschaft mit klarem Sieg                                                                                    

TuS Zimmersrode II – SC RW Riebelsdorf (Mädchen 18)        9:1

Gegen die weibliche Jugendmannschaft aus Riebelsdorf gelang unserer Mannschaft ein klarer Heimsieg. Da Jona Pollmächer/ Marc Vössing das Eröffnungsdoppel für sich entscheiden konnten und Jona Pollmächer dauf sein erstes Einzel ebenso gewann, führte man schnell mit 2:0. Marc Vössing drehte wenig später einen 0:2 Satzrückstand um und konnte sein Spiel in fünf knappen Sätzen für sich entscheiden. Till Heinmöller erhöhte mit einem klaren Erfolg auf 4:0. Nach einem weiteren Sieg von Marc Vössing, musste Jona Pollmächer, nach seinem zweiten Spiel, seiner Gegnerin den Sieg überlassen. Till Heinmöller baute jedoch mit einem weiteren Sieg die Führung auf 6:1 aus. Mit abschließenden klaren Erfolgen von Marc Vössing, Till Heinmöller und Jona Pollmächer, in ihren dritten Einzeln, konnte unsere Mannschaft mit 9:1 einen klaren Heimsieg und einen erfolgreichen Rückrundenauftakt feiern.

Dienächsten Serienspiele bestreitet unsere 2. Jugendmannschaft am 02.02.2020 um 10:00 Uhr, in der Schulturnhalle Altmorschen, gegen die 3. Jugendmannschaft der TTG Morschen-Heina und am 03.02.2020 um 18:00 Uhr, in der Turnhalle der Anne-Frank-Schule Fritzlar, gegen die Jugendmannschaft des TuS Fritzlar.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Jona Pollmächer/ Marc Vössing 1x

Einzel: Jona Pollmächer 2x, Marc Vössing 3x, Till Heinmöller 3x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte