Aktuelle Termine

16 Apr
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
16.04.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
Datum 19:00 - 20:00
23 Apr
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
23.04.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
19:00 - 20:00

 

Damen, Bezirksklasse Gruppe 1:

Damenmannschaft unterliegt zum Saisonstart

FC RW Kirchberg– TuS Zimmersrode                 10:0

Gegen die Gastgeber aus Kirchberg fand unsere Mannschaft nicht ins Spiel. Heike Zerrahn/ Vanessa Ehmer mussten nach dem Eröffnungsdoppel ihren Gegnerinnen gratulieren. Da Heike Zerrahn und Dörte Friedel die folgenden Einzel nicht für sich entscheiden konnten, lag Kirchberg schnell mit 3:0 in Führung. Nach einer weiteren Niederlage von Heike Zerrahn, die in ihrem zweiten Einzel in fünf spannenden Sätzen unterlag, konnte auch Vanessa Ehmer ihr erstes Spiel nicht erfolgreich gestalten. Durch erneute Niederlagen von Dörte Friedel und Vanessa Ehmer, in ihren zweiten Einzeln, erhöhten die Gastgeber auf 7:0. Mit abschließenden Niederlagen von Heike Zerrahn, Dörte Friedel und Vanessa Ehmer in ihren dritten Spielen, konnte Kirchberg wenig später mit 10:0 einen gelungen Saisonauftakt für sich verbuchen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere Damenmannschaft am 22.09.2023, um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die Damenmannschaft des TTC Lax Bad Hersfeld.

Herren, 3. Kreisklasse Mitte:

2. Herrenmannschaft mit gelungenem Saisonstart

TuS Zimmersrode II – TTV Udenborn/ Wabern/ Unshausen V                       10:0

Erst kurz vor Spielbeginn stand fest, dass unsere Mannschaft mit drei Stammspielern zum Spiel antreten kann, befanden sich doch mehrere unserer Spieler im Krankenstand. Das Eröffnungsdoppel konnten die stark aufspielenden Alexander Steffens/ Heinz Meyer klar für sich entscheiden. Im folgenden Einzel hatte der noch leicht erkrankte Alexander Rauer erhebliche Probleme mit seinem Gegner, konnte sich aber letztlich doch knapp durchsetzen. Mit anschließenden klaren Erfolgen von Heinz Meyer und Alexander Steffens, in ihren ersten Einzeln, führte man schnell mit 4:0. Da Heinz Meyer, Alexander Steffens und Alexander Rauer auch ihre zweiten Einzel allesamt erfolgreich gestalten konnten, wurde die Führung auf 7:0 erhöht. Nach einem erneuten Erfolg von Heinz Meyer, der sein drittes Einzel in fünf spannenden Sätzen für sich entschied, gelang es Alexander Rauer und Alexander Steffens ebenfalls ihre dritten Spiele siegreich zu beenden, womit unsere Mannschaft mit 10:0 einen gelungen Start in die neue Saison und die neue Spielklasse feiern konnte.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 22.09.2023, um 20:00 Uhr, in der Mehrzweckhalle Besse, gegen die 5. Herrenmannschaft des TSV Besse.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Alexander Steffens/ Heinz Meyer 1x

Einzel: Alexander Steffens 3x, Heinz Meyer 3x, Alexander Rauer 3x

 

Kreiseinzelmeisterschaften Nachwuchs in Neukirchen

Marlon Rassler und Mads Kempiak feiern Qualifikation für den Bezirksentscheid

Vom 16. - 17.09.23 fanden in Neukirchen die Kreiseinzelmeisterschaften der Jugend und Schüler statt. In der Altersklasse Jungen 13 (Jahrgang 2011 – 2012) trat für unsern Verein Nachwuchshoffnung Felix Pepe Otto an. Insgesamt nahmen 15 Spieler in dieser Altersklasse teil. Trotz guter Leistung konnte sich Felix Pepe in seiner Vorrundengruppe nicht durchsetzen und schied daher früh aus dem Turnier aus.

In der Altersklasse Jungen 11 Jahrgang 2013 und jünger) gingen mit Marlon Rassler, Mads Kempiak und Laurenz Rininsland gleich drei unserer Nachwuchstalente an den Start. Während Laurenz in der Gruppenphase trotz eines Sieges knapp scheiterte, gelangen Marlon und Mads dagegen der Einzug ins Halbfinale. Hier trafen beide aufeinander und Marlon schaffte knapp den Finaleinzug. Dort unterlag er jedoch seinem Gegner, errang allerdings den Titel des Vizekreismeisters seiner Altersklasse. Motiviert bis in die Haarspitzen zeigte sich darauf Mads Kempiak im Spiel um Platz 3, der noch für die direkte Qualifikation für den Bezirksentscheid qualifizierte. Hier konnte sich Mads nervenstark in fünf hart umkämpften Sätzen durchsetzen und sich gemeinsam mit Marlon über die Qualifikation zu den Bezirkseinzelmeisterschaften in Korbach freuen. Auch im Doppel waren unser Nachwuchs äußert erfolgreich. Laurenz und Mads gelang gemeinsam der Finaleinzug, wo sie sich jedoch Marlon und seinem Doppelpartner Finn Georg Kleinkauf aus Todenhausen geschlagen geben mussten.

Die TT-Abteilung des TuS Zimmersrode gratuliert Marlon, Mads und Laurenz zu ihren Erfolgen, sowie Felix Pepe zu einer sehr guten Leistung, trotz der noch nicht geschafften Qualifikation für die Bezirksebene!

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte