Aktuelle Termine

16 Jul
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
16.07.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
19:00 - 20:00
23 Jul
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
23.07.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
19:00 - 20:00

Kreisliga Süd:

1. Herrenmannschaft unterliegt auswärts

TTC Todenhausen III – TuS Zimmersrode          9:5

Gegen die Gastgeber aus Todenhausen tat sich unsere Mannschaft sehr schwer. Kevin Hoffelner/ Noah Bär mussten nach dem Eröffnungsdoppel ihren Gegnern gratulieren, dafür konnten Jürgen Spanknebel/ Klaus Beckmann ihr Doppel für sich entscheiden. Nach einer Niederlage von Michelle Ziegler/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer lagen dann jedoch erneut die Gastgeber mit 1:2 vorne. Das folgende Einzel konnte Klaus Beckmann nach fünf hart umkämpften Sätzen nicht für sich entscheiden. Auch Jürgen Spanknebel und Noah Bär mussten ihren Gegnern den Sieg überlassen. Kevin Hoffelner konnte dagegen mit einem Erfolg auf 2:5 verkürzen. Da auch Michelle Ziegler und Steffen Engelhardt-Pfeuffer ihre Spiele nicht erfolgreich gestalteten, erhöhten die Gastgeber auf 2:7. Jürgen Spanknebel unterlag wenig später, in seinem zweiten Einzel, nach fünf knappen Sätzen. Klaus Beckmann gelang es dagegen sein zweites Spiel in fünf spannenden Sätzen zu gewinnen. Kevin Hoffelner konnte darauf einen 0:2 Satzrückstand umdrehen und knapp in fünf Sätzen triumphieren. Auch Noah Bär gelang es sein zweites Einzel in fünf Sätzen erfolgreich zu beenden. Mit einer abschließenden Niederlage von Michelle Ziegler, in ihrem zweiten Spiel, konnte Todenhausen mit 9:5 einen weiteren Heimsieg feiern und sich in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft am 21.03.2024, um 18:30 Uhr, in der Turnhalle der JVA Ziegenhain, gegen die Herrenmannschaft des SV Schloß Ziegenhain.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel:  Jürgen Spanknebel/ Klaus Beckmann 1x

Einzel:    Klaus Beckmann 1x, Kevin Hoffelner 2x, Noah Bär 1x

Jugend 15, Kreisliga:          

Jugend 15-Mannschaft mit doppelter Niederlage

TTC Todenhausen – TuS Zimmersrode                10:0

TSV Röhrenfurth III – TuS Zimmersrode           8:2

Gegen die favorisierten Gastgeber aus Todenhausen musste man sehr kurzfristig auf den erkrankten Phil Waldmann verzichten. Da v on der Jugend 11 kein Ersatz gestellt wurde, musste unsere Mannschaft dieses Spiel zu zweit bestreiten. Nach dem Eröffnungsdoppel mussten Joel Rassler/ Felix Pepe Otto ihren Gegnern den Sieg überlassen. Auch die nachfolgenden Einzel konnten Felix Pepe Otto und Joel Rassler nicht für sich entscheiden. Da Felix Pepe Otto auch nach seinem zweiten Spiel seinem Gegner gratulieren musste, erhöhten die Gastgeber auf 0:4. Der nächste Punkt ging kampflos an Todenhausen. Joel Rassler konnte sein zweites Einzel wenig später ebenfalls nicht erfolgreich gestalten. Durch einen weiteren kampflosen Punkt für die Gastgeber stand es nun 0:7. Mit abschließenden Niederlagen von Felix Pepe Otto und Joel Rassler, in ihren dritten Einzeln und einen erneuten kampflosen Punkt für die Gastgeber, konnte Todenhausen mit 10:0 einen klaren Heimsieg für sich verbuchen.

Auch in Röhrenfurth konnte unser Team nur zu zweit antreten, zeigte aber trotzdem eine gute Leistung. Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Joel Rassler/ Felix Pepe Otto, ging der nächste Punkt kampflos an die Gastgeber. Felix Pepe Otto konnte darauf sein erstes Spiel nicht erfolgreich gestalten. Joel Rassler vergab darauf eine 2:0 Satzführung, konnte aber in fünf spannenden Sätzen sein erstes Einzel für sich entscheiden. Da Felix Pepe Otto und Joel Rassler nach ihren zweiten Einzeln ihren Gegnern gratulieren mussten und ein Punkt kampflos an die Gastgeber ging, lag Röhrenfurth nun mit 1:6 vorne. Felix Pepe Otto musste auch in seinem dritten Spiel seinem Gegner den Sieg überlassen. Zudem erhielten die Gastgeber einen weiteren kampflosen Punkt. Mit einem abschließenden Erfolg von Joel Rassler, in seinem dritten Einzel, konnte Röhrenfurth mit 8:2 einen weiteren Heimsieg perfekt machen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere Jugend 15-Mannschaft am 15.03.2024 um 18:30 Uhr, zu Hause, gegen das Jugend 15-Team des TSV Günsterode. Sollte man komplett antreten könnten, erwartet unsere Mannschaft ein Duell auf Augenhöhe.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Joel Rassler 2x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte