Aktuelle Termine

16 Jul
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
16.07.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
19:00 - 20:00
23 Jul
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
23.07.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
19:00 - 20:00

Kreisliga Süd:

1. Herrenmannschaft unterliegt zum Saisonabschluss

TuS Zimmersode – TSV Gilsatal II                                   2:9

Im Spiel gegen den Nachbarn aus Gilsatal musste man auf Noah Bär und Marco Frühauf verzichten, die durch Steffen Engelhardt-Pfeuffer und Heinz Meyer vertreten wurden. Jürgen Spanknebel/ Klaus Beckmann konnten das Eröffnungsdoppel in fünf hart umkämpften Sätzen für sich entscheiden, dafür mussten Kevin Hoffelner/ Michelle Ziegler ihren Gegnern nach fünf spannenden Sätzen den Sieg überlassen. Steffen Engelhardt-Pfeuffer/ Heinz Meyer vergaben in ihrem Doppel zwar einen 2:0 Satzvorsprung, konnten sich jedoch in fünf knappen Sätzen gegen ihre Gegner durchsetzen. Nun dominierten jedoch die Gäste. Jürgen Spanknebel musste nach dem folgenden Einzel dem Sieg seinem Gegner überlassen. Klaus Beckmann konnte zwar einen 0:2 Satzrückstand aufholen, unterlag jedoch knapp in fünf Sätzen. Auch Kevin Hoffelner, Michelle Ziegler und Steffen Engelhardt-Pfeuffer mussten wenig später ihren Gegnern gratulieren. Heinz Meyer führte bereits mit 2:0 Sätzen, ehe sein Gegner immer besser ins Spiel fand und er in fünf Sätzen unterlag. Mit abschließenden Niederlagen von Jürgen Spanknebel und Klaus Beckmann, in ihren zweiten Einzeln, konnte Gilsatal mit 9:2 einen weiteren Auswärtssieg und einen gelungenen Saisonabschluss feiern.

Unsere Mannschaft beendet damit die Saison auf dem 7. Tabellenplatz und erreichte damit eine Platzierung im Mittelfeld der Tabelle

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Jürgen Spanknebel/ Klaus Beckmann 1x, Steffen Engelhardt-Pfeuffer/ Heinz Meyer 1x

Herren, 3. Kreisklasse Mitte:

2. Herrenmannschaft feiert Meisterschaft

TuS Zimmersrode II – TTC Dorla III                               6:4

Im letzten Saisonspiel tat sich unsere Mannschaft erwartet schwer, konnte jedoch einen verdienten Erfolg feiern. Das Eröffnungsdoppel konnten Alexander Steffens/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer in fünf spannenden Sätzen für sich entscheiden. Heinz Meyer konnte mit einem Sieg im folgenden Einzel auf 2:0 erhöhen, allerdings unterlag darauf Alexander Steffens seinem Gegner in fünf hart umkämpften Sätzen. Es blieb weiterhin spannend. Auf eine Niederlage von Steffen Engelhardt-Pfeuffer folgte ein Erfolg von Alexander Rauer. Durch eine erneute Niederlage von Alexander Steffens, in seinem zweiten Einzel, erreichten die Gäste beim Stand von 3:3 ein vorläufiges Remis, bevor Alexander Rauer mit einem weiteren Erfolg unser Team wieder in Führung brachte. Steffen Engelhardt-Pfeuffer sicherte wenig später mit einem Sieg in fünf knappen Sätzen unserem Team einen Punktgewinn und die damit verbundene Meisterschaft. Mit einem abschließenden Erfolg in fünf Sätzen von Alexander Steffens, in seinem dritten Einzel und einer Niederlage von Heinz Meyer, in seinem zweiten Spiel, konnte unsere Mannschaft mit 6:4 einen weiteren Heimsieg perfekt machen.

Durch diesen Sieg beendet unsere Mannschaft die Saison somit als Meister in der 3. Kreisklasse Mitte und wird in der kommenden Woche beim „Cup der Meister“ in Homberg gegen die Meister aus dem Süden und Norden versuchen, den Titel „Kreismannschaftsmeister“ zu erobern

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Alexander Steffens/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer 1x

Einzel:  Alexander Steffens 1x, Steffen Engelhardt-Pfeuffer 1x, Heinz Meyer 1x, Alexander Rauer 2x

Jugend 15, Kreisliga:          

Jugend 15-Mannschaft gewinnt letztes Spiel kampflos

TuS Zimmersrode – TTG Morschen-Heina                     10:0

Zum letzten Saisonspiel traten die Gäste aus Morschen-Heina kurzfristig nicht an, so dass unsere Mannschaft zum Saisonabschluss zu einem kampflosen Erfolg kam und die Saison somit auf dem 8. Tabellenplatz beendet.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Doppel: Joel Rassler/ Marlon Rassler 1x

Einzel:  Joel Rassler 3x, Marlon Rassler 3x, Felix Pepe Otto 3x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte