Aktuelle Termine

16 Apr
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
16.04.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
Datum 19:00 - 20:00
23 Apr
Zumba mit Katrin
BGH Zimmersrode
23.04.2024 19:00 - 20:00
[Unser Sportangebot]
Zumba mit Katrin
19:00 - 20:00

Herren, Kreisliga Süd:
2. Herrenmannschaft mit erstem Punktgewinn
SV Schloß Ziegenhain – TuS Zimmersrode II 8:8

Ohne das obere Paarkreuz, Michelle Ziegler und Alexander Steffens, trat unser Team die Reise nach Ziegenhain an. So mussten alle Spieler gleich zwei Positionen aufrücken. Die Beiden wurden jedoch von Frank Heide und Bodo Maaß hervorragend vertreten. Hinzu kam, dass die Gastgeber kurzfristig nur zu fünft antreten konnten. In den Doppeln tat man sich jedoch zunächst sehr schwer. Alexander Rauer/ Marco Frühauf und Steffen Engelhardt-Pfeuffer/ Heinz Meyer mussten ihren Gegnern den Sieg überlassen. Frank Heide/ Bodo Maaß konnten hingegen kampflos ihr Doppel für sich entscheiden. Nach einer klaren Niederlage von Alexander Rauer, unterlag Steffen Engelhardt-Pfeuffer, trotz sehr guter Leistung, in fünf spannenden Sätzen. Marco Frühauf konnte darauf mit einem Erfolg auf 2:4 verkürzen, dafür unterlag überraschend Heinz Meyer seinem Gegner klar. Durch Siege von Bodo Maaß und Frank Heide, der sein Einzel kampflos gewann, kam unsere Mannschaft mit 4:5 zurück ins Spiel. Nichts zu holen gab es an diesem Abend gegen das stark aufspielende Paarkreuz der Gastgeber, so dass Steffen Engelhardt-Pfeuffer und Alexander Rauer auch nach ihren zweiten Einzeln ihren Gegnern gratulieren mussten. Heinz Meyer und Marco Frühauf gelang es wenig später ihre Spiele jeweils in fünf hart umkämpften Sätzen erfolgreich zu gestalten und auf 6:7 zu verkürzen. Da Frank Heide sein zweites Einzel ebenfalls gewinnen konnte und Bodo Maaß einen kampflosen Punkt erzielte, lag unsere Mannschaft nun erstmals mit 8:7 vorne und konnte so mit einer wichtigen Führung in das Abschlussdoppel gehen. Hier zeigte besonders Steffen Engelhardt-Pfeuffer an der Seite von Heinz Meyer erneut eine sehr gute Leistung, letztlich mussten sich aber beide in fünf knappen Sätzen geschlagen geben, so dass es beim Stand von 8:8 zur gerechten Punkteteilung mit Ziegenhain kam.
Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 26.11.2022, um 18:30 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Herrenmannschaft des VfL Verna-Allendorf.
Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:
Doppel: Frank Heide/ Bodo Maaß 1x
Einzel: Heinz Meyer 1x, Marco Frühauf 2x, Frank Heide 2x, Bodo Maaß 2x

Kreisliga, Damen:
Damenmannschaft unterliegt zum Jahresabschluss
TSV Röhrenfurth – TuS Zimmersrode 8:2

Im letzten Spiel der Hinrunde tat sich unsere Mannschaft erneut schwer. Nach einer Niederlage im Eröffnungsdoppel von Heike Zerrahn/ Ronja Knieling, musste Heike Zerrahn auch nach dem folgenden Einzel ihrer Gegnerin gratulieren. Dörte Friedel konnte hingegen ihr Spiel für sich entscheiden. Da Heike Zerrahn ihr zweites Spiel erfolgreich gestaltete, erzielte man somit ein vorläufiges Remis, Allerdings unterlag Ronja Knieling wenig später ihrer Gegnerin und auch Dörte Friedel musste in ihrem zweiten Einzel den Sieg ihrer Gegnerin überlassen. Ronja Knieling unterlag darauf in ihrem zweiten Spiel ebenfalls, so dass die Gastgeber inzwischen mit 2:5 vorne lagen. Mit abschließenden Niederlagen von Heike Zerrahn, Dörte Friedel und Ronja Knieling in ihren dritten Einzeln konnte Röhrenfurth mit 8:2 einen erfolgreichen Abschluss der Hinrunde feiern.
Das erste Rückrundenspiel bestreitet unsere Damenmannschaft am 27.01.2023 um 20:00 Uhr, zu Hause, gegen die 3. Damenmannschaft der TTG Morschen-Heina. Hier möchte man den Erfolg aus der Hinrunde gerne wiederholen.
Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:
Einzel: Dörte Friedel 1x, Heike Zerrahn 1x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte

Herren, Kreisliga Süd:

2. Herrenmannschaft mit klarer Niederlage im Derby

SV Dorheim – TuS Zimmersrode II                      9:0

Gut gespielt, am Ende aber durch deutlich verloren, war das Fazit für unsere Mannschaft nach dem Derby gegen den Favoriten aus Dorheim. Durch Niederlagen in den Eröffnungsdoppeln von Steffen Engelhardt-Pfeuffer/ Heinz Meyer, sowie Michelle Ziegler/ Marco Frühauf lagen die Gastgeber schnell mit 0:2 in Führung. Da Alexander Rauer/ Bodo Maaß ebenfalls ihren Gegnern den Sieg überlassen mussten, war beim Stand von 0:3 der Fehlstart perfekt. Da nach den folgenden Einzeln Steffen Engelhardt-Pfeuffer, Michelle Ziegler, Heinz Meyer, Alexander Rauer, Bodo Maaß und Marco Frühauf allesamt ihren Gegnern gratulieren mussten, konnte der Gastgeber mit 9:0 einen klaren Heimsieg für sich verbuchen.

Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 2. Herrenmannschaft am 17.11.2022, um 18:30 Uhr, in der JVA Ziegenhain, gegen die 1. Herrenmannschaft des SV Schloß Ziegenhain. Auch hier tritt unsere Mannschaft als klarer Außenseiter an.

Kreisliga, Damen:

Damenmannschaft unterliegt zu Hause

TuS Zimmersrode – TSV Ellenberg                      3:7

Gegen die Gäste aus Ellenberg tat sich unsere Mannschaft erneut sehr schwer. Dörte Friedel/ Celina Faust konnten das Eröffnungsdoppel nicht für sich entscheiden. Dörte Friedel gelang es zwar im folgenden Einzel einen 0:2 Satzrückstand auszugleichen, jedoch musste sie sich letztlich in fünf spannenden Sätzen ihrer Gegnerin geschlagen geben. Da auch Celina Faust und Ronja Knieling ihre Spiele nicht erfolgreich gestalten konnten, erhöhten die Gäste auf 0:4. Nach einem Erfolg von Celina Faust, in ihrem zweiten Einzel, musste Dörte Friedel erneut ihrer Gegnerin gratulieren. Ronja Knieling konnte darauf mit einem Sieg in ihrem zweiten Spiel auf 2:5 verkürzen. Mit abschließenden Niederlagen von Celina Faust und Ronja Knieling, sowie einem Erfolg von Dörte Friedel, in ihren dritten Einzeln, konnte Ellenberg mit 7:3 seinen ersten Saisonsieg perfekt machen.

Das letzte Hinrundenspiel bestreitet unsere Damenmannschaft am 18.11.2022 um 19:30 Uhr, in der Vierbuchen Halle in Röhrenfurth, gegen die Damenmannschaft des TSV Röhrenfurth.

Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:

Einzel: Dörte Friedel 1x, Celina Faust 1x, Ronja Knieling 1x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte

Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:
1. Herrenmannschaft unterliegt auswärts
FC RW Kirchberg – TuS Zimmersrode 9:5

Mit dem Gastgeber aus Kirchberg lieferte man sich lange ein ausgeglichenes Spiel, jedoch folgte gleich zu Beginn ein klassischer Fehlstart. Nach den Eröffnungsdoppeln mussten Klaus Beckmann/ Steffen Engelhardt-Pfeuffer und Lars Allmeroth/ Jürgen Spaknebel ihren Gegnern den Sieg überlassen. Da auch Noah Bär/ Marco Frühauf ihr Doppel nicht für sich entscheiden konnten, führte Kirchberg schnell mit 0:3. Jürgen Spanknebel konnte im folgenden Einzel in fünf spannenden Sätzen triumphieren. Lars Allmeroth vergab wenig später einen 2:0 Satzvorsprung, konnte aber ebenfalls nach fünf hart umkämpften Sätzen sein Spiel gewinnen. Da auch Noah Bär sein Einzel erfolgreich gestalten konnte, hatte man das vorläufige Remis erreicht und es sollte weiter spannend bleiben. Einer Niederlage von Klaus Beckmann, folgte ein Erfolg von Marco Frühauf in fünf knappen Sätzen. Anschließend musste Steffen Engelhardt-Pfeuffer nach ebenfalls fünf Sätzen seinem Gegner gratulieren, dafür konnte Lars Allmeroth auch sein zweites Einzel für sich entscheiden. Mit abschließenden Niederlagen von Jürgen Spanknebel, Klaus Beckmann, Noah Bär und Steffen Engelhardt-Pfeuffer, in ihren zweiten Einzeln, konnte Kirchberg allerdings mit 9:5 den ersten Heimsieg perfekt machen.
Das nächste Serienspiel bestreitet unsere 1. Herrenmannschaft am 25.11.2022 um 19:30 Uhr, zu Hause, gegen die 1. Herrenmannschaft des TSV Jahn Gensungen und am 27.11.2022, 10:00 Uhr, ebenfalls zu Hause, gegen die 1. Herrenmannschaft der TTG Morschen-Heina.
Für unsere Mannschaft waren erfolgreich:
Einzel: Lars Allmeroth 2x, Jürgen Spanknebel 1x, Noah Bär 1x, Marco Frühauf 1x

Alexander Rauer, Pressewart TT-Sparte

 Nach einem Jahr Zwergentoben schauen wir auf viele tolle Themen-Turnstunden zurück:

PHOTO 2022 10 18 19 24 56 3PHOTO 2022 10 18 19 24 56 4PHOTO 2022 10 18 19 24 56
Los geht es immer mit dem Tanz zur Tolly Turnmaus, dann folgt ein Hinführungsspiel und dann geht es an die Stationen.
PHOTO 2022 10 18 19 24 56 1
Am Ende erhalten die Kleinen noch eine kurze Babymassage und dann heißt es:" Die Hände zum Boden, die Hände nach oben, einmal drehen und winke winke, tschüß, bis bald auf wiedersehen!" 
PHOTO 2022 10 18 19 24 53 2
Am 18.10.22 haben die Kleinen als Feuerwehrmänner und -frauen verschiedene Stationen durchlaufen und am Ende kam das echte Feuerwehrauto der FFW Zimmersrode. Ein Highlight für die Kids.
PHOTO 2022 10 18 19 24 53

Bezirksklasse, Gruppe 8, Herren:

1. Herrenmannschaft mit erneuter Niederlage

TSV Röhrenfurth III – TuS Zimmersrode                                   9:2